Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Wie der Titel unschwer erraten lässt, beschäftige ich mich mit Ton und Pflanzen. Gärtnern und Töpfern passen, wie ich finde, sehr gut zusammen, da beides sehr naturnah ist. Mit einem Garten bin ich groß geworden und habe später den Beruf einer Floristin erlernt und zum Töpfern bin ich vor ca. 13 Jahren durch einen Kurs an der VHS gekommen, doch seit dem lässt mich der "Töpfervirus" nicht mehr los. Ich bin immer noch ständig am lernen und ausprobieren. Sehr viel habe ich mir autodidaktisch aus Fachliteratur und aus dem Internet angeeignet. Mich faszinieren die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und das ganz Ursprüngliche am Ton.

Gehört meine Zeit im Sommer mehr dem Garten, den mein Mann und ich sehr naturnah gestalten und pflegen, so nutze ich die kalte Jahreszeit ausgiebig zum Töpfern. Da reicht die Palette von Garten- bis Gebrauchskeramik, von realistisch bis abstrakt und von Elektroofen bis Holzfeuer. Ich benutze für meine Arbeiten fast alle Techniken vom Aufbauen bis zum Drehen, bei Letzterem bin ich noch fleißig am Üben.

Sie sind herzlich zu einem kleinen Gartenrundgang und in meine Keramikgalerie eingeladen!